Freiherr-von-Vincke-Realschule
Die Ganztagsrealschule in Minden

Projektwoche

Projektwoche 2019 - Wir sind REAL, wir sind MINDEN!

Am Ende des Schuljahres 18/19 gestaltete die 8a zusammen mit dem Streetart-Künstler Dennis Herb ein Graffiti nach eigenen Ideen, dass dann gemeinsam in vielen Stunden Arbeit umgesetzt wurde. 

An dieser Stelle: „Dennis, du bist der Beste!“

Um so weit zu kommen, waren wir auf viel Unterstützung angewiesen, die wir von seitens der Schule, der Stadt, von  vielen Sponsoren und unseren Eltern bekommen haben. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank an: 

  • Manja Becker, ohne die Idee und Kontakte gar nicht erst entstanden wären. 
  • Dennis Herb, der mit viel Geduld und Engagement mit und für uns Zeit verbracht, Ideen umgesetzt und das Sprayen geplant und umgesetzt hat. 
  • Herrn Wagner vom Garten- und Landschaftsbau Hajo Wagner: es gab nichts, was nicht möglich gemacht wurde. 
  • die Eltern der 8a: immer zur Stelle mit Rat, Tat und Verpflegung! 
  • Herrn Vieker von SBM und unseren Hausmeister Herrn Hattendorf, die uns unterstützt und begleitet haben. 
  • die „Genehmigungsgremien“ der Stadt und unserem „Genehmigungsgremium“ Frau Urban. 
  • Die Sponsoren, die unser Projekt mit Material- und Geldspenden erst möglich gemacht haben: 
    Sparkasse Minden-Lübbecke
    Karl Preuß WEZ
    Melitta Group Minden
    Modehaus Hagemeyer
    Hermes Fulfilment
    Baustoffe Schreiber
    Herr Bartels vom Malerbetrieb Schewe – Bartels
    Holzhandlung Ferdinand Meier
    Herr de Jonckheere
Artikel MT 29.07.2019
2019-07-29_MT Graffiti.pdf (1.34MB)
Artikel MT 29.07.2019
2019-07-29_MT Graffiti.pdf (1.34MB)

Wer wissen möchte, wie das Graffiti aussieht, kann einen Blick auf die Stirnseite unserer Schule von der Straße Sieben Bauern aus werfen – oder die Fotos weiter unten anschauen. Berichte zum Projekt finden sich auch auf der Seite des Mindener Tageblatts und der Sparkasse

8a – ihr ward spitze!

TM, April 2020

E-Mail
Anruf
Karte
Infos