Freiherr-von-Vincke-Realschule

Die Ganztagsrealschule in Minden

Konzept der SV-Arbeit an der "Vincke"

Im Schulgesetz ist laut § 74 festgelegt, dass die Schülervertretung einer Schule die Aufgabe hat, die Interessen der Schülerinnen und Schüler in der Bildungs- und Erziehungsarbeit zu vertreten und diese in fachlicher, kultureller, sportlicher, politischer und sozialer Hinsicht zu fördern.

Die Schülervertretung der Freiherr-von-Vincke-Realschule sieht sich in jedem Schuljahr neu diesem Anspruch verpflichtet und richtet ihre Arbeit danach aus. 

Dementsprechend lauten unsere Ziele: 

  • Erfassung, Bündelung, Vortrag und Umsetzung von Schülerinteressen
  • Planung und Durchführung besonderer Schulveranstaltungen (Sommerfest, Sponsorenlauf, Organisation der Einführung von Schulkleidung, Organisation von Spendenaktionen, Unterstützung der Aufsichten u. ä.) 
  • Informationsaustausch mit Schulleitung, Lehrern, Eltern in Gesprächen, Konferenzen und Schulkonferenzen 

    SV-Sitzungen finden regelmäßig (mindestens sechsmal im Jahr) statt und haben in der Regel den Umfang einer regulären Unterrichtsstunde. Diese SV-Stunde ist fest im Stundenplan der SV-Lehrer verankert. Es hat sich weiterhin als nützlich erwiesen, sich, wenn möglich, einmal pro Woche zu einem kurzen Austausch mit den Schülersprechern zu verabreden.

    Jährlich werden die Mitglieder der SV aus den Reihen der Klassensprecherinnen und Klassensprecher durch geheime Wahl bestimmt, ebenso die zwei Lehrkräfte die als sog. SV-Lehrer, das Bindeglied zwischen Schülerschaft und Lehrerkollegium darstellen und die Arbeit insgesamt betreuen und anleiten.

    Das Amt des Schülersprechers ist den Neunt- und Zehntklässlern vorbehalten, wir haben allerdings seit einigen Jahren ein „SV-Team“ mit Mitgliedern aus den unterschiedlichsten Klassen initiiert, was unterstützend tätig ist und auch den jüngeren Schülerinnen und Schülern ein Betätigungsfeld bietet.

    In jeder Lehrerkonferenz hat die SV die Möglichkeit, über den derzeitigen Stand ihrer Arbeit, über Anfragen, Wünsche oder auch Beschwerden der Schülerschaft zu berichten und eine Auseinandersetzung mit auftretenden Problemen einzufordern.

    IP, 02.03.2015


    Unser pädagogisches Leitbild

     Hier können Sie Mensabestellungen vornehmen

      Aktuelles aus der Vincke

     So erreichen Sie uns:

     Zähringerallee 5

     32425 Minden

     Tel: 0571-44140

     Fax: 0571-62795

     Mailsekretariat@vincke- realschule.de

    Werden Sie Mitglied im Förderverein
    Beitrittserklärung 2017_neu.pdf (169.52KB)
    Werden Sie Mitglied im Förderverein
    Beitrittserklärung 2017_neu.pdf (169.52KB)
    438258