Freiherr-von-Vincke-Realschule

Die Ganztagsrealschule in Minden

2016

Spannender als so manches Spiel der Euro 2016 - 

Das Vincke-Fußballturnier

Den Glücksbringer (der 10c) sollte man sich merken

Passend zur laufenden Fußballeuropameisterschaft in Frankreich, fand am 21. Juni 2016 ein eigenes kleines Fußballturnier an der Schule statt. Die Teilnehmer waren die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 9 und 10. Mädchen und Jungen wurden bei den Spielen getrennt.

Schon ab 8 Uhr fingen die teilnehmenden Schüler und Schülerinnen an, fleißig Tore aufzubauen und alles vorzubereiten. Genau wie bei der EM gab es zu Beginn Gruppenspiele. Die Gruppen waren wie folgt aufgebaut:



Gruppe A

Jungen

   

Mädchen  

  

9a

  

9b

  

10b

  

9c

  

9b

  

10b

 

Gruppe B

 

Jungen

   

Mädchen

  

10a  

  

9a

  

10c

  

10c

  

9c

  

10a


 

In der Gruppenspiel-Phase spielte jede Klasse gegen jede Klasse aus seiner Gruppe.

Im ersten Spiel der Jungen spielte die 9a gegen die 10b. Es war ein sehr spannendes Spiel und es ging 1:1 aus. Weiter ging es mit den Mädchen aus Gruppe A. Das Spiel der Parallelklassen 9b und 9c gewann die 9b souverän mit 2:0. Da sich die Mädchen und die Jungen immer abwechselten, waren danach wieder die Jungen an der Reihe. Die 10c siegte knapp mit einem Tor gegen die 10a. Die Mädchen der 10a verloren 1:0 gegen die Mädchen der 9a. Genau wie die Mädchen aus ihrer Klasse gaben die Jungs der 9a im nächsten Spiel gegen die 9b alles und gewannen mit 2 Toren Vorsprung. Die meisten Tore bei dem Turnier schossen die Mädchen der 9b gegen die 10b. Das Spiel ging 5:0 aus. Im nächsten Spiel traten die Jungen der 10a gegen die Jungen aus der 9c an und schossen ein Tor, mit welchem sie dieses Spiel für sich entschieden. Auch die Mädchen der 10a siegten mit 2:1 gegen die 9a. Die zwei nächsten Spiele waren auch sehr torreich. Die Jungen der 10b gewannen mit 4:1 gegen die 9b und die Mädchen der 9c machten 4 Tore gegen die 10b. Das nächste Spiel der Jungen endete 2:1 für die Jungen der 9c gegen die 10c. Im letzten Spiel der Gruppenphase führten die Mädchen der Klasse 10c gegen ihre Parallelklasse der 10a mit 1:0.

Nach der Auswertung der Gruppenspiele kam es zu folgenden Ergebnissen:

Gruppe A (Jungen)

Gruppe B (Jungen)

1. 10b

1. 9c

2. 9a

2. 10c

3. 9b

3. 10a

Gruppe A (Mädchen)

Gruppe B (Mädchen)

1. 9b

1. 10a

2. 9c

2. 9a

3. 10b

3. 10c

Nach der Gruppenphase folgten die spannenden K.O.-Spiele.

Im Halbfinale gab es jeweils 2 Spiele der Jungen und Mädchen. Die Gewinner dieser Spiele kamen in das große Finale. Die Verlierer hatten noch die Chance ihr Können in einem Spiel um den 3. bzw. 4. Platz zu zeigen. Bei einem Unentschieden wurde ein kurzes Siebenmeterschießen angesetzt. Um die Plätze 5 und 6 gab es auch ein Siebenmeterschießen.

Größter Fan der 10b

In dem 13. Spiel des Turniers besiegten die Mädchen der 9a die 9b ganz knapp 1:0. Genauso knapp ging es bei den Jungen weiter. Die 10b verlor gegen die 10c 0:1. Das zweite Spiel der Mädchen im Halbfinale endete 2:1 für die 9c gegen die 10a. Im letzten Spiel schossen die Jungen der 9c drei Tore gegen die 9a, die nur ein Tor schoss.

Damit war das Halbfinale vorbei und es ging weiter zum Siebenmeterschießen um den 5. bzw. 6. Platz. Fast alle Schüler und Schülerinnen versammelten sich um ein Tor und feuerten ihre Mannschaft kräftig an.

Bei den Mädchen trat die 10b gegen die 10c an und konnte durch ein 2:1 den 5. Platz sichern.

Bei den Jungen sah das Ergebnis sehr ähnlich aus. Ein 2:1 konnte auch die 9b gegen die 10a erzielen.

Beim anschließenden Spiel um den 3. Platz schafften es die Mädchen der 9b, diese konnten mit einem Tor gegen die 10a gewinnen. Die Jungen machten es sehr spannend. Zuerst spielten die 10b und die 9a 1:1, deshalb mussten sie beim Siebenmeterschießen alles geben. Die 9a gewann mit 2:0 und machte somit den 3. Platz beim Turnier.

Beim Finale ging es um alles. Jede Klasse wollte auf dem 1. Platz stehen.

Die Mädchen der 9a schafften das beim Siebenmeterschießen nach einem 0:0 unentschieden gegen die 9c.

In dem letzten Spiel des Turniers besiegten die Jungen der 10c die 9c mit 3:1 und wurden Erster.

Insgesamt war es ein sehr schönes und spannendes Turnier mit vielen gespannten Zuschauern und motivierten Spielern.

Liana Grigoran, Juni 2016

2015

Fußballturnier der Klassen 9 und 10 ein voller Erfolg

Das diesjährige Fußballturnier an unserer Schule war ein voller Erfolg. Das Event fand bei allen teilnehmenden Klassen und zuschauenden Lehrern und Schülern großen Anklang. 

In der Vorrunde spielten Mädchen und Jungen in jeweils getrennten Gruppen gegeneinander. Bei den Mädchen setzte sich die Klasse 10c knapp mit 2-1 gegen die 10a durch. Die mit Vereinsfußballerinnen verstärkten Klassen der 10er Mädchen zeigten ein anspruchsvolles Niveau, das tolle Unterhaltung bot. 

In einem Endspiel-Krimi setzten sich die Jungen der Klasse 9c etwas überraschend im Elfmeterschießen gegen die 9a mit 4-3 durch. Trotzdem bot die 9a eine sehr starke Mannschaftsleistung: Die Klasse besteht allein aus Hobbyfußballern, keiner der Jugendlichen spielt im Verein. Nach dem letzten, verwandelten Elfmeter kannte der Jubel keine Grenzen mehr und die Schüler der 9c lagen sich in den Armen. 

Im Spiel um den 3. Platz der Jungen gewann die Klasse 10b mit 1-0 gegen die 10a. Auch die Mädchen der 9a setzten sich mit 1-0 gegen die 10b durch. 

In allen Spielen wurde um jeden Zentimeter Ballgewinn hart gekämpft und viel Schweiß vergossen. Gleichwohl verlief das Turnier bis auf wenige Nickligkeiten sehr fair. Die Stimmung auf der Tribüne war bestens, die Schüler wurden kräftig angefeuert. 

Der Dank gilt allen Schülern und Lehrern, die das Turnier tadellos organisiert und ausgeführt haben. 

Bis zum nächsten Fußballturnier!

BG, 16.06.2015


2014

Fußball-Turnier der 9er und 10er

Schon seit Jahren führen wir an der Vincke - zuletzt meistens vor dem Abschluss der 10. Klassen - ein großes Fußballturnier für alle 9. und 10. Klassen durch. Diese Veranstaltung hat sich inzwischen zu einem "High-Light" für Schülerinnen und Schüler entwickelt.

Seit einigen Jahren lassen sich die meisten Klassen sogar T-Shirts anfertigen - das kennzeichnet den Stellenwert dieses Turniers für die Schülerinnen und Schüler. 

Schließlich ist es auch ein Riesen-Turnier, bei dem jede Klasse jeweils eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft stellt.

Auch in diesem Jahr waren die Plätze wieder hart gekämpft, sodass es sogar zum "7m-Schießen" kam. 
 

Unser pädagogisches Leitbild

 Hier können Sie Mensabestellungen vornehmen

  Aktuelles aus der Vincke

 So erreichen Sie uns:

 Zähringerallee 5

 32425 Minden

 Tel: 0571-44140

 Fax: 0571-62795

 Mailsekretariat@vincke- realschule.de

Werden Sie Mitglied im Förderverein
Beitrittserklärung 2017_neu.pdf (169.52KB)
Werden Sie Mitglied im Förderverein
Beitrittserklärung 2017_neu.pdf (169.52KB)
384400