Freiherr-von-Vincke-Realschule

Die Ganztagsrealschule in Minden

Sprachfördergruppe

2017/18

Ausflug der Sprachfördergruppe in den Potts Park 

Überrascht vom schlechten Wetter trafen wir uns am Morgen des 10.07.2018 in der Schule. Im Gegensatz zu den Temperaturen, die die Kinder aus ihren Heimatländern gewöhnt sind, hatte sich das Wetter über Nacht in Deutschland abgekühlt und daher waren nur wenige Schülerinnen und Schüler dem Wetter angemessen gekleidet. Damit konnte auch niemand rechnen, da die Wochen zuvor sommerliche Temperaturen herrschten.

Die Busfahrt zum Potts Park war sehr heiter, da die Kinder aufgrund ihrer Mentalität teilweise sehr kontaktfreudig sind und sich somit nette Gespräche mit mitfahrenden Gästen ergaben. Im Freizeitpark angekommen, dachten wir, dass der Park aufgrund des Wetters recht leer sein würde. Allerdings fanden einige Klassen neben unserer den Weg in den Potts Park, um diesen unsicher zu machen. Dennoch mussten wir nirgends lange anstehen, da sich die Besucher gleichmäßig auf alle Fahrgeschäfte verteilten. Trotz des Wetters hatten alle Kinder und Lehrkräfte Spaß am Ausflug und vor allem bei den Schülerinnen und Schülern sah man in begeisterte Gesichter.

Highlight waren dabei die kleinen Boote, die hydraulisch hochzogen wurden und dann hinunter in das Wasser sausten. Dabei machte es den Schülerinnen und Schülern nichts aus, dass sie nass wurden, denn durch das Wetter waren sie ohnehin schon von Kopf bis Fuß nass. Gegen 15 Uhr ging der ereignisreiche und sehr gelungene Ausflug zu Ende.

BC, Juli 2018